Tag: Weibliche Regie

Film

Filmkritik: The Kindness of Strangers

BERLINALE WETTBEWERB: Immer noch nicht die angestrebten 50, aber immerhin 41 Prozent der Wettbewerbsfilme auf der diesjährigen Berlinale sind unter weiblicher Regie entstanden. Den Anfang machte der Eröffnungsfilm The Kindness of Strangers der Dänin Lone ...
7. Februar 2019
Film

Filmkritik: A Beautiful Day

Dass ein Film auf einem renommierten Festival wie Cannes von den Kritikern gefeiert und ausgezeichnet wurde, muss nicht heißen, dass sich diese Begeisterung auch aufs reguläre Kinopublikum übertragen wird – man denke bloß an Ruben ...
25. April 2018
Film

Filmkritik: Lady Bird

Scheiternde Romanzen, zerbrechende Freundschaften, Streit mit der Mutter und eine ungewisse Zukunft: Greta Gerwigs zwischen Leichtigkeit und Betrübtheit schwankende Komödie Lady Bird setzt sich intensiv mit den Erfahrungen eines Mädchens kurz vor ihrem High-School-Abschluss und ...
18. April 2018
Film

Filmkritik: 3 Tage in Quiberon

BERLINALE – WETTBEWERB: Viel frische Luft, kein Zucker, keine Zigaretten und vor allem kein Alkohol – diese Kur samt freudloser Hotel-Diät lässt Romy Schneider 1980 im Hafenort Quiberon über sich ergehen. Zu diesem Zeitpunkt ist sie 42 Jahre ...
21. Februar 2018
Film

Filmkritik: Meine schöne innere Sonne

FRANZÖSISCHE FILMWOCHE 2017: Was tun, wenn das Leben nur noch flüchtige Romanzen und Kurzeit-Affären bereithält und die Hoffnung auf die wahre Liebe dahinsiecht? Seine Freunde vollheulen, lachen, sich aufregen, Hoffnung schöpfen, das ganze nochmal von vorn ...
7. Dezember 2017