Tag: Künstlerleben

FeatureFilmSerie

BERLINALE 2021 – Tag#2

Die Tina Turner-Doku Tina, The Scary of Sixty-First und einige Serien bestimmten meinen zweiten Berlinale-Tag. Puuh, schwierig mit dem Schreiben hinterherzukommen, wenn es so viel zu schauen gibt. Es ist etwas trügerisch zu denken, dass man ...
3. März 2021
Film

Filmkritik: Ema

In seinen besten Momenten lässt das chilenische Tanz-Drama Ema einen das Knistern eines Feuers spüren, das von der Intensität der Titelfigur lebt. Dieses brennt aber nicht lang genug – trotz Flammenwerfer. Dieses Video auf YouTube ansehen Nachbeben ...
22. Oktober 2020
Film

Filmkritik: Mein 40-jähriges Ich

Fast vierzig und nah an der Verbitterung: Radha Blanks Comedy-Drama Mein 40-jähriges Ich ist aufrichtig, originell und macht Hoffnung ohne auf seichte Art inspirieren zu wollen. Dieses Video auf YouTube ansehen Kurz vor 40 Was tun, wenn das ...
14. Oktober 2020
Film

Filmkritik: Shirley

BERLINALE – ENCOUNTERS. Josephine Deckers sehenswertes Psychohorror-Drama Shirley lässt an Wer hat Angst vor Virginia Woolf? und Rosemarys Baby denken, zeigt aber zugleich am Beispiel der Horrorautorin Shirley Jackson den höllischen Weg zu weiblicher Selbstbestimmung ...
25. Februar 2020
Film

Filmkritik: My Salinger Year

BERLINALE – SPECIAL. Die Buchadaption My Salinger Year setzt zwar die Tradition des harmlosen, hübschen Berlinale-Eröffnungsfilms fort, aber wartet dabei zumindest mit einer interessanten Geschichte über die letzten Schritte ins Erwachsenwerden auf. New York, 1995: Nur ...
21. Februar 2020