Tag: Schwarze Komödie

Film

Filmkritik: Knives Out

Als charmante Hommage an die Detektivgeschichten Agatha Christies kommt Rian Johnsons Krimi-Komödie Knives Out auf den ersten Blick daher. Zwar spielt der Whodunit-Plot in der amerikanischen Gegenwart. Aber das altehrwürdig erscheinende Setting in einem stattlichen ...
12. Januar 2020
Film

Filmkritik: Parasite

Was Bong Joon-ho mit seinem Palme d’or-Gewinner Parasite gelungen ist, sieht man selten: Eine schwarze Komödie, die sich sachte zum ernsten Sozialdrama entwickelt und  im Zuschauer eine unvergessliche innere Wende auslöst. Dieses Video auf YouTube ansehen Regisseur ...
20. Oktober 2019
Film

Filmkritik: The Favourite

Bewusst hölzerne Dialoge und die bisweilen schmerzhafte Verzerrung ins Groteske – das ist man von Yorgos Lanthimos (Dogtooth, The Lobster, The Kiling of a Sacred Deer) gewohnt. Bislang. Mit seiner dritten internationalen Produktion The Favourite ...
12. Januar 2019
Film

Filmkritik: Damsel

BERLINALE 2018 – WETTBEWERB: Eigentlich konnte man sich freuen: Eine Komödie, die sich die Stereotype des Westerns parodistisch vorknöpft, deutete sich schon mit dem Titel von Damsel an, dem Wettbewerbseitrag der amerikanischen Regie-Brüder David und Nathan Zellner. Schließlich ...
16. Februar 2018
Film

Filmkritik: Suburbicon

FILMFESTSPIELE VENEDIG – WETTBEWERB: Das strahlende Glück des amerikanischen Vorstadtlebens – in unzähligen Filmen (The Stepford Wives, Pleasantville, Zeiten des Aufruhrs etc.) und Serien (Picket Fences, Weeds etc.) wurde diese Vorstellung schon als scheinheilige Illusion …
2. September 2017