Tag: Psychothriller

Film

Filmkritik: Berlin Syndrome

BERLINALE 2017 – PANORAMA. DDR-Plattenbauten, Street Art, Flohmarkt-Fundstücke – viele junge, nicht-europäische Backpacker schätzen Berlin, weil hier Geschichtsträchtigkeit und urbane Hipness unerwartet aufeinandertreffen. So auch die junge Australierin Clare (Teresa Palmer), die ein paar Tage ...
15. Februar 2017
Buch

Buchkritik: Nach einer wahren Geschichte

Am Ende siegt er doch, der Drang zum Voyeurismus. Kaum hat man den neuen Roman Nach einer wahren Geschichte der französischen Autorin Delphine de Vigan durchgelesen, muss man es wissen: Wie sehr gleicht die hier ...
21. September 2016
Film

Filmkritik: The Gift

Lichtdurchflutet, weiträumig und klar ist das Haus, das das Ehepaar Callum in einer Vorstadt von Los Angeles besichtigt. Mit seinen Glasfassaden und dem herrlichen Ausblick scheint es wunderbar geeignet für einen Neuanfang nach ihrem Umzug ...
26. November 2015
Film

Filmkritik: The Guest

FANTASY FILMFEST NIGHTS 2015. Hörbar außer Atem, aber unermüdlich läuft ein junger Mann in der Dämmerung eine Landstraße entlang. Die Kamera richtet sich auf seine Stiefel, seinen Rücken, auf dem ein Army-Rucksack seinem zügigen Tempo ...
17. März 2015
Film

Filmkritik: Blue Ruin

FANTASY FILMFEST 2014. „Wer nach Rache strebt, hält seine eigenen Wunden offen.” wie wahr dieser Ausspruch von Sir Francis Bacon ist, wird deutlich, sobald man Dwight, der Hauptfigur von Blue Ruin, begegnet: verschlossen-scheue Haltung, ungepflegter Bart ...
2. September 2014