Tag: Biopic

Film

Filmkritik: Dovlatov

BERLINALE 2018 – WETTBEWERB: Sich einem Schriftstellerleben auf interessante Weise filmisch zu widmen ist schon schwierig genug. Aber wie steht es mit einem Autor, der die meiste Zeit seines Lebens vergeblich darauf hoffte, seine Werke ...
19. Februar 2018
Film

Filmkritik: Gabriel and the Mountain

AROUND THE WORLD IN 14 FILMS: Am 17. Juli 2009 wurde der 28-jährige Brasilianer Gabriel Buchmann in Malawi als vermisst gemeldet, nachdem er von einer Klettertour zum dortigen Bergmassiv Mulanje nicht mehr zurückgekehrt war. Es sollte die ...
26. November 2017
Film

Filmkritik: All Eyez on Me

Lang genug sind die 90er Jahre inzwischen her, dass sie ein Revival erleben und ihre Ikonen in Biopics heraufbeschworen werden. Dennoch scheint es gewagt, das Leben des amerikanischen Rappers Tupac Shakur zu verfilmen, der 1996 ...
14. Juni 2017
Film

Filmkritik: Django

BERLINALE 2017 – WETTBEWERB. „Scheußlicher Schnurrbart“, das entfährt in diesem Film dem berühmten Gitarrenvirtuosen Django Reinhardt, als er zum ersten Mal Aufnahmen von Adolf Hitler sieht. Es ist ein feuchtfröhlicher Abend in einem gut versteckten ...
10. Februar 2017
Film

Filmkritik: Jacques

Jahrzehntelang erklärten seine Dokumentarfilme den Fernseh-Zuschauern die Meereswelt, brachten ihnen die Lebewesen des Ozeans näher und drangen bis zu den Gewässern der Antarktis vor: Jacques-Yves Cousteau (1910-1997). Doch statt dem französischen Meeres-Eroberer zu huldigen, geht ...
6. Dezember 2016