Tag: Filmfestival Venedig

Film

Filmkritik: Ex Libris

FILMFESTSPIELE VENEDIG – WETTBEWERB: Einige heiß ersehnte Weltpremieren hat das Filmfestival von Venedig in diesem Jahr in der Wettbewerbssektion zu bieten. Die Vorfreude auf den 197 Minuten langen Dokumentarfilm Ex Libris – The New York Public Library ...
4. September 2017
Film

Filmkritik: Lean on Pete

FILMFESTSPIELE VENEDIG – WETTBEWERB: Eine Coming-of-Age-Geschichte mag man Lean on Pete gar nicht nennen: Denn die hier zu Bruch gehende Welt des 15jährigen Charley Thompson (Charlie Plummer) war ohnehin nie eine behütete. Noch als Kleinkind wurde er ...
3. September 2017
Film

Filmkritik: Suburbicon

FILMFESTSPIELE VENEDIG – WETTBEWERB: Das strahlende Glück des amerikanischen Vorstadtlebens – in unzähligen Filmen (The Stepford Wives, Pleasantville, Zeiten des Aufruhrs etc.) und Serien (Picket Fences, Weeds etc.) wurde diese Vorstellung schon als scheinheilige Illusion …
2. September 2017
Film

Filmkritik: The Shape of Water

FILMFESTSPIELE VENEDIG – WETTBEWERB. Vor dem Hintergrund des Kalten Kriegs erzählt Regisseur Guillermo del Toro mit The Shape of Water seine eigene Version von Die Schöne und das Biest: Die Schöne kann nicht sprechen. Das Biest stammt ...
1. September 2017
Film

Filmkritik: First Reformed

FILMFESTSPIELE VENEDIG – WETTBEWERB: Es ist wohl der letzte Versuch, seiner Schmerzen Herr zu werden: Ein Jahr lang will der Geistliche Toller (Ethan Hawke) aufrichtig Tagebuch führen. Dass der 47-Jährige bei dieser täglichen Selbstkonfrontation stets ...
31. August 2017